Big Rocks First!

Big Rocks First – Verdopple Deine Produktivität diese Woche!

Ach wie schön sind Montage – der perfekte Tag um hochmotiviert in die Woche zu starten.

Wenn Deine Woche aus sieben Eimern besteht, und Du füllst jeden Eimer, ohne vorauszuplanen mit kleinen Kieselsteinen und Sandkörnern und was Dir sonst noch an Schutt in den Weg kommt … dann wird es sehr schnell keinen Platz mehr für die Großen Felsen geben. Für die sogenannten BIG ROCKS. Deine Eimer füllen sich schneller als Dir lieb ist. Und wenn Deine Eimer voll sind, ist Schluss mit lustig – denn größere Eimer gibt es nicht.

Denke daran: zuerst die Großen Felsen und die Kieselsteine . Dann erst den Sand. Und dann ist noch Platz für ein kühles Getränk mit einem Freund.

Die großen Felsen sind die wichtigsten Dinge, die Du diese Woche erledigen willst. Ein Bericht, eine neue Website starten, ins Fitnessstudio gehen, Zeit mit Deinem Ehepartner und Deinen Kindern verbringen, Deine Träume verwirklichen. Diese Big Rocks werden von Woche zu Woche zurückgedrängt, weil wir nie Zeit haben, sie zu erledigen – unsere Tage füllen sich zu schnell, und ehe wir uns versehen, sind Wochen vergangen, und die Big Rocks sitzen immer noch unberührt auf der Seite.

Planen Deine Woche im Voraus und stelleDeine Big Rocks an die erste Stelle.

Big rocks first – so klappt’s am Besten:

Nimm Dir einen Moment Zeit und mache Dir eine Liste. Schreibe Dir einfach zu Beginn der Woche – Sonntagabend oder Montagmorgen – die Big Rocks auf, die Du in dieser Woche erreichen willst. Das dürfen die wichtigen Dinge sein. Damit meine ich wenn Du auf die Woche zurückblickst sagen kannst, ich bin stolz darauf die Big Rocks erledigt zu haben.

Achte unbedingt darauf, dass Du nicht nur die Arbeit einbeziehst, sondern auch auch einigen der Aufgaben arbeiten, die Deine Lebensziele und -träume voranbringen werden.

Big Rocks First – mache es Dir einfach und halte es so kurz wie möglich

Am Anfang reichen 4-6 Big Rocks … es besteht nicht die Notwendigkeit gleich 10 oder mehr Big Rocks zu erledigen, vor allem nicht am Anfang. Platziere die Steine in Deinen Wochenplan an so wie es am Besten für Dich passt. Gib Dir selbst die Zeit, es zu tun.

Lassen Dir auch noch Platz für die ankommenden Kieselsteine. Schauen Dir jeden Morgen Deinen Terminplan an und triff mit Dir die Abmachung, den oder die Big Rock(s) für diesen Tag zu erledigen.

Mache es zeitig. Wenn Du kannst erledige den Big Rock gleich früh und zuerst. Dann hast Du den Rest des Tages für die wiederkehrenden Dinge. Sei stolz auf Dich wenn Deine Woche vorbei ist, und lobe Dich dafür was Du alles geschafft hast. Sei glücklich – es fühlt sich gut an!

Wie genau macht Dich diese einfache Methode produktiver? Ganz einfach, Produktivität bedeutet nicht, viele Dinge zu tun. Es geht darum, die wirklich wichtigen Dinge zu erledigen. Du kannst herumrennen und all die kleinen Dinge tun … sicher, Du hast viel getan und warst sehr beschäftigt, aber wie viel erreichst Du dadurch wirklich?

Big Rocks first ist eine Möglichkeit, die wichtigen Dinge zu erledigen. Sicher, Du musst dich immer noch um die kleinen Dinge kümmern. Am Ende der Woche wirst Du zurückblicken und sagen können: “Ich war sehr produktiv in dieser Woche!” Das macht einen gewaltigen Unterschied.

Dies ist keine neue originelle Idee. Stephen Covey (in seinen Büchern “7 Habits of Highly Effective People” und “First Things First”) und andere verwenden diese Idee schon seit langem.

News gibt's hier:

Anmeldung zum Newsletter

Posts

Events

  1. Finde Deine Vision

    Dezember 2020,10:0017:00
  2. IKE – Deine Welt

    19.03.202121.03.2021

Social Media